IG JAZZ STUTTGART
TERMINE | DETAILS
 15.11.2017 | 20:30 | Bix
Chris Geisler Quartett
Eigenkompositionenin der Modern Jazz Tradition

Chris Geisler - piano
Armin Höfer - tenorsax, altosax
Kurt Holzkämper - bass
Dieter Schumacher - drums


Poesievolles, hochpoetisches und lyrisches Pianospiel trifft auf spannungsvolle Rhythmussection – treibende und entspannende Jazzklänge von hoher Qualität und Intention. Filigrane, leise Töne werden von energetischen Soundeskapaden abgelöst.
Der von L. Mays, H. Hancock, K. Jarrett und E. Elias beeinflusste virtuose Pianist Chris Geisler präsentiert Eigenkompositionen in der Tradition des modernen Jazz: neben Postbob, melodischen Balladen und virtuosen Uptimetiteln sind Kompositionen auf Basis ausgetüftelter Grooves zu hören. Die Musik überzeugt durch melodische Tiefe und reife Interaktion (Jazzthing). Chris Geisler: „ Durch unsere langjährige Zusammenarbeit spürt man ein tiefes Verständnis für die musikalischen Ideen der Kollegen – dies garantiert das Entstehen eines unverwechselbaren Sounds.“
Die bewährten Musiker des Quartetts sind perfekt eingespielt und agieren traumwandlerisch miteinander (Monstersandcritics).

Pressebild hier

Seite drucken

Termineübersicht